Liebe Gäste und Freunde der Post!


Ab 7. Juni 2021 dürfen wir nun endlich auch
die Innengastronomie wieder öffnen!


Da wir Montags im Gasthof unseren Ruhetag haben, gilt dies bei uns ab dem 8. Juni.
Die Rezeption ist trotz Ruhetag besetzt, wir freuen uns auf Ihren Anruf für Ihre Reservierung.

Innengastronomie:
18.00 ODER 19.45 Uhr
Aussengastronomie:
KEINE
Reservierung mehr möglich - Plätze nach Verfügbarkeit, einfach kommen :-)

Neue Regelung für Inzidenz unter 50:
• Beherbergung mit negativem Testergebnis bei Anreise
• Innen- Außengastronomie geöffnet OHNE Test
• Für Gastronomie und Beherbung gelten die Regeln der allgemeinen Kontaktbeschränkungen, d.h. 10 Personen aus beliebig vielen Haushalten


Neue Regelung für Inzidenz über 50:
• Beherbergung mit negativem Testergebnis bei Anreise UND erneute Testung alle 48 Stunden
• Innen- Außengastronomie mit Testpflicht
Allgemeine Kontaktbeschränkungen: 10 Personen aus maximal 3 Haushalten
Ab einer Inzidenz über 100 treten automatisch die Regelungen der "Bundes-Notbremse" in Kraft

Maskenpflicht (Gäste: FFP2 / Mitarbeiter: OP-Masken) bei sämtlichen Bewegungen im Biergarten/Restaurant/Hotel bleiben bestehen.




Gerne erläutern wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Fakten im Zusammenhang mit den Corono-Maßnahmen und -Verordnungen bzgl. Ihres Hotel-Aufenthalts in unserem Hause (wir entschuldigen uns schon jetzt für den langen Text, wir versuchen dadurch, bereits im Vorfeld Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen oder etwaige Fragen zu beantworten ;-)


NEUE MASSNAHMEN AUF EINEM BLICK:
  • Die Öffnung des Hotels richtet sich nach einer stabilen 7-Tages-Inzidenz von unter 100.
  • Voraussetzung für die Übernachtung ist ein vor max. 24 Stunden vorgenommener negativer Corona-Test (PCR-Test oder POC-Antigentest sowie Selbsttest unter Aufsicht). Eine weitere Testpflicht während Ihres Aufenthalts ENTFÄLLT!
  • Genesene und geimpfte Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Testpflicht nach den allgemeinen geltenden Grundsätzen ausgenommen.
  • In Bayern gilt man als vollständig geimpft wie folgt: Ab dem 15. Tag nach der letzten nötigen Impfung gegen Corona (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff – Astrazeneca, Biontech/Pfizer, Moderna oder Johnson & Johnson) gilt man als vollständig geimpft, solange man keine Corona-Symptome zeigt und keine aktuelle Infektion nachgewiesen wird. Bei Biontech, Astrazeneca und Moderna sind zwei Impftermine nötig, bei Johnson & Johnson nur einer. Die Impfung muss nachgewiesen werden. Dafür dient u.a. der klassische Impfausweis oder eine Impfbescheinigung des Arztes, andere Nachweismöglichkeiten wie ein EU-Impfpass sind derzeit noch in Arbeit.
  • Wer gilt als Genesen: Hier gilt in Bayern laut der 12. Bayerischen Infektionsschutz-maßnahmenverordnung der Nachweis eines positiven Tests nach PCR-Verfahren, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt ist. Laut Gesundheitsministerium zählt auch ein Bescheid des Gesundheitsamts zur Isolationsanordnung eines Erkrankten, in Verbindung mit einem negativen PCR-Test nach der Quarantäne.
  • Sowohl genesene als auch geimpfte Personen dürfen keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Corona Virus SARS-CoV-2 aufweisen. Bei ihnen darf zudem keine aktuelle Infektion mit dem Corona Virus SARS-CoV-2 nachgewiesen sein.
  • Weiterhin gilt eine Maskenpflicht (FFP2 Masken) in allen öffentlichen Bereichen des Hotels.
  • Gäste aus dem Ausland: Bitte informieren Sie sich über die Einreisebestimmungen nach Bayern, mögliche Quarantäneverpflichtungen sowie die Einreiseanmeldung und sorgen Sie für die entsprechende Dokumentation für unser Hotel.


Ihre Anreise

Bitte beachten Sie, vor Anreise alle offiziellen Dokumente bei sich zu führen, insbesondere bereits den Nachweis eines negativen PCR-Tests oder eines Antigen-Schnelltests von medizinischen Fachkräften.

Sollten Sie am Tag der Anreise ein positives Schnelltest-Ergebnis erhalten, reisen Sie bitte nicht an, sondern informieren Sie uns vorab telefonisch oder per E-Mail, um Ihren Urlaub bzw. Aufenthalt bei uns zu verschieben oder zu stornieren.

Sowohl genesene als auch geimpfte Personen dürfen keine Symptome einer Infektion mit dem Corona Virus aufweisen.

Zum zügigen Check-in wäre es toll, wenn Sie uns das negative Test-Ergebnis direkt als erstes zeigen.

Bitte denken Sie auch daran, Ihre eigene FFP2 Maske ins Handgepäck zu packen, damit Sie diese beim Betreten des Hotels griffbereit haben.

Check-in

Halten Sie bei Check-in bitte folgende Dokumente bereit:

  • Geimpfte: Impfpass mit Nachweis der Impfung (2 Impfungen Astrazeneca, Biontech/Pfizer, Moderna oder 1 Impfung Johnson & Johnson) oder Impf-bescheinigung des Arztes.
  • Genesene: Nachweis eines positiven PCR Tests, der mindestens 28 Tage max. 6 Monate alt ist oder ein Bescheid des Gesundheitsamts zur Isolationsanordnung eines Erkrankten in Verbindung mit einem negativen PCR-Test nach der Quarantäne.
  • Alle anderen: Vorlage eines vor max. 24 Stunden vorgenommenen negativen Corona-Tests.
  • Sollten Sie im Vorfeld keine Möglichkeit zum testen haben, können Sie bei uns auch gerne einen "Selbsttest unter Aufsicht"durchführen, den Sie bei uns erwerben können. Bitte teilen Sie uns diesen Wunsch gleich beim Ankommen mit. Für "Test & Durchführungsaufsicht" berechnen wir 10 Euro.

Sollte bei einem "Schnelltest unter Aufsicht" ein positives Ergebnis rauskommen, sind wir als Hotel verpflichtet, Ihnen den Zugang zum Hotel zu verwehren und Sie müssen umgehend abreisen. Die betroffene Person sollte sich sofort absondern, alle Kontakte so weit wie möglich vermeiden und über den Hausarzt, das Gesundheitsamt oder die Rufnummer 116 117 der Kassenärztlichen Vereinigung einen Termin zur PCR-Testung vereinbaren.

Ist mit Ihrer Dokumentation alles in Ordnung, wovon wir ausgehen, erhalten Sie Ihre Zimmerschlüsselkarte. Auf Ihren Weg ins Zimmer (Fahrstuhl oder Treppe) tragen Sie bitte Ihre FFP2-Maske, bis Sie Ihr Zimmer betreten haben.

Vorlage des Zwischentest bei längeren Aufenthalten

Nach den neuesten Bestimmungen, die ab 7.6.2021 in Kraft treten, sind KEINE weiteren Testungen während Ihres Aufenthalts mehr nötig, solange die Inzidenz unter 50 bleibt.
Sollte die Inzidenz wieder über 50 steigen, tritt die Regelung des 48-Stunden-Test-Vorlage wieder in Kraft. Dies gilt dann natürlich nicht für Genesene und Geimpfte Personen sowie für Kinder unter 6 Jahren.

Antigen-Schnelltests zur professionellen Anwendung müssen von medizinischen Fachkräften oder vergleichbaren, hierfür geschulten Personen vorgenommen werden. Dies ist grundsätzlich bei den lokalen Testzentren, den niedergelassenen Ärzten, den Apotheken und den vom Öffentlichen Gesundheitsdienst beauftragten Teststellen möglich.

PCR Tests können insbesondere im Rahmen der Jedermann-Testungen nach Bayerischen Testangebot in lokalen Testzentren und bei niedergelassenen Ärzten erfolgen.

Hier unsere Teststationen vor Ort:

Informationen zu den Testzentren der Alpenwelt Karwendel finden Sie hier:
www.alpenwelt-karwendel.de/testzentren

Eine Liste der Teststationen in Garmisch-Partenkirchen finden sie hier:
https://www.lra-gap.de/de/corona-testangebote.html

Zimmer

Ihr Zimmer wurde vor Anreise gründlich desinfiziert und gelüftet. Aus hygienischen Gründen wurden nicht wasch-/desinfizierbare Gegenstände aus den Zimmern entfernt wie z.B. lose Dekoartikel, Informationsbroschüren und unsere Gästemappe. Unter anderem wurde deswegen auch Telefon und Radio entfernt – auf Wunsch erhalten Sie aber all diese Dinge gerne an der Rezeption.

Durch die neuen Sicherheits- und Hygienevorschriften erhöht sich der Verbrauch von Plastik bei der Zimmerreinigung (Einweghandschuhe etc.) enorm. Zusätzlich kommt der Verbrauch von Desinfektionsmitteln, nachdem das Zimmer bereits gereinigt wurde. Sie selbst können entscheiden, ob die tägliche Reinigung Ihres Zimmers während Ihres Aufenthalts tatsächlich notwendig ist, da nur Sie bei Verzicht auf Zimmerreinigung Ihr Zimmer betreten und verlassen. Vor und nach Ihrem Aufenthalt wird das Zimmer entsprechend gründlich gereinigt und desinfiziert. Bei längeren Aufenthalten können gerne Zwischenreinigungen durchgeführt werden. Handtuchwechsel wird auf Wunsch in dem Fall dann selbstverständlich trotzdem täglich stattfinden.

Gasthof/Restaurant

Aufgrund des geforderten Mindestabstands zwischen den einzelnen Plätzen in unserem Restaurant, haben wir bereits im vergangenen Corona-Sommer beim Abendessen zwei Tischbelegungszeiten eingeführt, um die „verloren“ gegangenen Plätze etwas zu kompensieren. Beim Mittagstisch sind diese zwei "Schichten" nicht erforderlich, hier können Sie uns die Uhrzeit für Ihr Kommen bei der Reservierung flexibel mitteilen.

Unsere Küche startet für das Abendessen mit der großen Karte um 17:30 Uhr. Sie können also bereits ab 17:30/17:45/18:00 Uhr reservieren und behalten den Tisch dann bis ca. 19:35 Uhr (der Tisch muss für die nächste Reservierung gereinigt werden). Das nächste Belegungszeitfenster beginnt um 19.45 Uhr. Küchenschluss ist um 21 Uhr (20.45 letzte Bestellung). Den Abend können Sie dann an Ihrem Tisch bis 23 Uhr ausklingen lassen.

Auf all Ihren Wegen im Gasthof und im Restaurant bitten wir Sie, Ihre FFP2-Maske zu tragen, die dann am Tisch sitzend dann natürlich abgenommen werden kann.

Frühstückbuffet
07:30 – 10:00 Uhr (Tische sind bereits für Sie eingeteilt, Sie behalten Ihren Frühstücktisch während des ganzen Aufenthalts)

Restaurant – RESERVIERUNG ERBETEN

Große Karte
:   

Mittags: 11.30 – 14.30 Uhr (Bestellannahmeschluss: 14.15 Uhr)

Abends: 17:30-21:00 Uhr (Bestellannahmeschluss: 20.45 Uhr)

Kleine Nachmittagskarte:
14:30 – 17:30 Uhr

Um 23 Uhr schließen wir unseren Gasthof.

Öffentliche Sanitärräume während Ihres Restaurantbesuchs

Leider können wir Ihnen derzeit nur die Sanitärräume in unserem Hotelbereich anbieten. Die Sanitärräume im Restaurant befinden sich sehr nah an der Schänke, am Kellner-Kassensystem und am Küchenbereich – ein Einhalten der geforderten Mindestabstände zwischen Gästen und Servicemitarbeitern ist unmöglich. Um die Sanitärräume in unserem Hotelbereich zu erreichen, folgen Sie bitte den Wegweisern, die Sie quer durch unseren Saal und anschließend die Treppe hinab in den Keller führen.

Achtung: Personen mit Gehbehinderung oder sehr betagte Menschen, die Probleme mit dem doch recht weiten Weg und vor allem der Treppenbewältigung haben, dürfen dennoch die derzeit gesperrten Toiletten im Restaurantbereich nutzen. Bitte sprechen Sie hierfür unser Servicepersonal an.

In den Sanitärräumen muss von allen Gästen der Mund-Nasen-Schutz getragen werden, bis Sie sich in der Kabine befinden. Zusätzlich zu unseren Seifenspendern steht Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte achten Sie auch auf einen Mindestabstand von 1,5 m.

Abreise

Wir hoffen, Sie hatten einen tollen Urlaub bzw. Aufenthalt in unserem Hotel und freuen uns, wenn Sie wieder kommen werden.

Eins steht auf jeden Fall fest: auch diesen Urlaub werden Sie so schnell nicht vergessen, nachdem Sie, insbesondere als kerngesunde Person, eine solche Prozedur gesetzlicher Vorgaben über sich haben ergehen lassen, um auch Ihre Freiheiten zu genießen. Hierzu ein besonderer Dank an Sie, aber auch allen anderen Gästen, die sich an alle unsere gesetzlichen Auflagen gehalten haben. Sie haben sich den Anforderungen gestellt. Herzlichen Dank!

Ihre Zimmerschlüsselkarte geben Sie bitte bei uns an der Rezeption ab.

Wir sagen DANKESCHÖN, dass Sie trotz der Beschränkungen bei uns im Hause waren!
Alles Gute, gute Heimreise und bleiben Sie weiterhin gesund!


Ihre Familie Doris und Bernhard Neuner jun.
und das ganze Post-Team