Jetzt ist Wiesmahdzeit, erleben Sie den würzigen Heuduft in dieser Zeit beim abendlichen Spaziergang. Die Kühe, Ziegen und Pferde sind auf Sommerfrische auf den Almen.

Wenn am Vorabend des Johannistages die Bergfeuer herunterleuchten, dann hält der Sommer Einzug im oberen Isartal. Dann beginnt die Badesaison in den vielen Seen, die Biker werden vom Bergvirus erfasst  (Karwendel und Wetterstein sind mit Abstand das beste Revier für Mountainbiker in südbayerischen Gefilden) und die Rucksäcke werden landauf und landab geschnürt um eine der unzähligen Bergtouren in der Alpenwelt Karwendel zu unternehmen.

Jetzt ist auch die Zeit der Bierzelte, Garten- und Parkfeste, die die Wallgauer ausgiebig zu feiern verstehen.

Tipps für den Sommer:

  • Spaziergang zur Ziegenherde zwischen Lautersee und Ferchensee, Ludwigsmesse auf dem Schachen (25.August), Besuch des Alpengartens am Jagdschloss König Ludwigs am Schachen, Besuch des Naturerlebniszentrums am Karwendel.
  • Gönnen Sie sich einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub,  abseits vom Alltagsstress und der Hektik. Tanken Sie neue Kräfte und genießen Sie die einmalig schöne Lage, die Wallgau zu bieten hat.
  • Nicht nur für Wanderer ein ideales Urlaubsgebiet – kaum eine Sportart, die Sie bei uns nicht ausüben können. Soiern-, Karwendel- und Wettersteingebirge sind mit Abstand weit und breit das beste Revier für Bergradler.
  • Auch Golfer kommen auf dem traumhaft gelegenen 9-Loch Golfplatz in Wallgau voll auf ihre Kosten. In schönster Natur eingebettet stellt er für jeden Golfer eine Herausforderung dar.